WIR HANDELN - Informieren bei regionalen Unternehmen
Termine ...
Niedersachsen ...
Modder: Höchststand an Infektionen und einschneidenden Maßnahmen erfordern Sondersitzung des Niedersächsischen Landtags
[28.10.2020 ]  Die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Johanne Modder, will die Lage und die geplanten Maßnahmen im Kontext der COVID-19-Pandemie im Landtag beraten lassen. „Vor dem Hintergrund der heutigen Beratungen de ... [ mehr ]
Statement des sozialpolitischen Sprechers Uwe Schwarz zur Finanzierung der Suchthilfe in Niedersachsen
[27.10.2020 ]  „Mit großer Irritation habe ich die wissentlich falschen Aussagen des sozialpolitischen Sprechers der Grünen im Landtag zur Kenntnis genommen. Volker Bajus ist selbst Mitglied im Sozialausschuss und hat als Vertreter der Grünen ... [ mehr ]
Bund ...
Jetzt schnell und entschlossen handeln

[27.10.2020 ] Vizekanzler Olaf Scholz fordert schnelle zusätzliche Maßnahmen gegen die rapide steigende Zahl der Corona-Infektionen. Der dramatische Anstieg in den vergangenen Tagen sei „sehr besorgniserregend“, sagte Scholz am Dienstag. „Jetzt sind schnelle und ent ... [ mehr ]
Aus grauem muss grüner Stahl werden
[26.10.2020 ] Die Politik muss die Stahlindustrie befähigen, gewinnbringend und klimaneutral zu produzieren. Dazu kann auch eine staatliche Beteiligung sinnvoll beitragen. Ein Namensbeitrag des SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans. ... [ mehr ]


Samtgemeinde Artland
Michael Bürgel einstimmig gewählt

[29.10.2020] Bericht folgt...[ mehr ]
Michael Bürgel stellt sich der Wahl

[24.10.2020] Über den Vorschlag des SPD Samtgemeindevorstands zur Nachfolge von Samtgemeindebürgermeister Claus Peter Poppe werden die SPD-Delegierten am 28. Oktober 2020 abstimmen. Im Hotel Velo stellt sich dort um 19 Uhr Michael Bürgel den von den vier Ortsvereinen benannten Mitgliedern zur Wahl. Neben den Delegierten hat auch die Öffentlichkeit die Möglichkeit zur Teilnahme. Aufgrund der aktuellen Situation müssen sich Besucher auch organisatorischen Gründen jedoch bis spätestens Dienstag beim Vorsitzenden der SPD Artland Karl-Heinz Budke (Info@SPD-Artland.de)...[ mehr ]
Beengte Verhältnisse bei der Feuerwehr

[11.10.2020] Bei einem Besuch der SPD-Samtgemeindefraktion machten die Verantwortlichen der freiwilligen Feuerwehr Menslage und der Gemeindebrandmeister auf die beengten räumlichen Verhältnisse in der Fahrzeughalle aufmerksam. „Die heutigen Feuerwehrfahrzeuge sind größer als die Fahrzeuggenerationen, die früher im Einsatz waren“, erläuterte Gemeindebrandmeister Marcus Goeke und ergänzte „hinzukommen die Abstände, die heute aus Sicherheitsgründen in solchen Hallen zu berücksichtigen sind.“ „Beides zusammen führt dazu, dass der Platz im Gerätehaus den heutigen Anforderungen nicht mehr entspricht“, führte Ortsbrandmeister Jörn Wolting aus. Welche Auswirkungen die beengten Platzverhältnisse haben, wenn im Einsatzfall die notwendige Schutzbekleidung angezogen werden muss, darauf wies der stellvertretende Ortsbrandmeister Uwe Keck hin. Jürgen Kruse,...[ mehr ]
Stadt und Gemeinden
Michael Bürgel überzeugt in Badbergen

[26.10.2020] Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Badberger SPD stand die Vorstellung von Michael Bürgel. Der Vorstand des SPD-Samtgemeindeverbandes hat ihn für die Nachfolge von Samtgemeindebürgermeister Claus Peter Poppe vorgeschlagen. Hans-Uwe Desing, Vorsitzender der SPD Badbergen, freute sich, dass sich Michael Bürgel bei den Mitgliedern des Ortsvereins vorstellte und ihre Fragen beantwortete. Er sei, so H.-U. Desing, im Artland bereits lange durch seine berufliche Tätigkeit und sein Engagement im Sportbereich gut bekannt. In Badbergen kennt man ihn durch diverse Förderprojekte, denn er war bzw. ist Ansprechpartner des ArL für der Projekte „Sanierung der Hauptstraße“, „Umgestaltung des sogenannten ´Marktplatzes´ in Groß Mimmelage“ und die geplante Gymnastikhalle. „Dein Name ist verbunden mit positiven Entwicklungen im Artland, und wir wissen das Amt des...[ mehr ]
Gestaltungswille gefragt

[25.10.2020] Seit Monaten fordern SPD und Grüne im Gemeinderat die Planungen zur Hemstede durch den Badberger Rat zu veranlassen. Hintergrund ist der einstimmig vom Gemeinderat gefasste Beschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplanes. SPD und Grüne reicht jedoch ein derartiger Beschluss nicht, vielmehr fordern sie seit langer Zeit, dass sich der Rat den damit verbundenen Fragen stellt. Wer darf was in diesem Gebiet erstellen? Welche Gebäude dürfen dort errichtet werden? Von wem erfolgt die Vermarktung der Grundstücke? Wie soll die Erschließung erfolgen? Wie kann eine aussichtsreiche Integration realisiert werden, die für ein sozialverträgliches Miteinander notwendig ist? Die Fragenliste ist an dieser Stelle noch nicht beendet und es bedarf intensiver Überlegungen seitens der Verantwortlichen. Bedauerlicherweise hat der Badberger Bürgermeister bisher jedoch keinerlei...[ mehr ]
Auskunft verweigert

[25.10.2020] Eine schriftliche Anfrage zu Inhalten der Ratsarbeit vom Vorsitzenden der Gruppe SPD/Grüne liegt dem Badberger Bürgermeister seit langer Zeit vor. Da der Bürgermeister bisher darauf nicht geantwortet hat, stellte der Gruppenvorsitzende diese Fragen nochmals in der letzten Ratssitzung. Da die Ratsmitglieder in ihrer Ratsarbeit auf Informationen seitens der Verwaltung angewiesen sind, besteht ein entsprechendes Auskunftsrecht für sie und der Bürgermeister ist verpflichtet auf Anfragen Auskunft zu erteilen. Der Badberger Bürgermeister weigerte sich jedoch die Fragen zu beantworten. Für SPD/Grüne nicht nur ein Beleg, dass der von der derzeitigen Ratsmehrheit getragene Bürgermeister keine Zusammenarbeit will, sondern es dokumentiert auch, dass er seinen Pflichten nicht nachkommt. Hintergrund dürfte in diesem Fall u.a. ein,...[ mehr ]


Dieter Vollmer
Der Kommunalpolitiker
Dieter Vollmer

aus Badbergen
Kulturschatz Artland
Bild aufrufen
Badbergen:
Artländer Bauernhof


BESUCHERZÄHLER
1 online
38 heute online
11.904 insgesamt 2020