SPD-Samtgemeindefraktion vor dem Quakenbrücker Rathaus
Badberger Rundschau: Bitte klicken!
Termine ...
Notizen ...
Miteinander im Gespräch
[21.02.2018]  Am Dienstag den 27. Februar besteht wieder die Möglichkeit zum Gespräch mit den Mitgliedern der Gruppenfraktion SPD/Grüne. In der Schützenhalle in Groß Mimmelage bieten die Vertreter im Gemeinderat unter dem Motto „miteinander im Gespräch“ den...[ mehr ]
SPD und Grüne bilden Gruppe
[07.11.2016]  Die Mitglieder der SPD Fraktion und der Vertreter der Grünen im Gemeinderat Badbergen werden eine Gruppenfraktion bilden. Zum Vorsitzenden der Gruppenfraktion wurde Michael Szymanski gewählt. Für die SPD Fraktion übernimmt Dieter Vollmer den...[ mehr ]
INTERREG-Projekt „Kunstverbinding“
[30.03.2018]  Mit dem neuen Projekt, das von 2018-2020 unter dem Namen „taNDem“ umgesetzt wird, werden Künstler wie auch Kunst- und Kultureinrichtungen über die Grenze hinweg als Tandems miteinander verbunden. Bei einem jährlichen Barcamp haben die Künstler die...[ mehr ]
Niedersachsen ...
Statement der frauenpolitischen Sprecherin Dr. Thela Wernstedt zur Aktuellen Stunde zum Thema „Frauenhäuser in Niedersachsen“:
[04.04.2018]  „Die Umsetzung der Istanbul-Konvention ist ein wichtiger Schritt, um den Schutz von Frauen, Kindern und Männern vor häuslicher Gewalt zu verbessern. Nun sind Mindeststandards festgeschrieben und anerkannt, die eine Orientierung für notwendige Maßnahmen...[ mehr ]
Schwarz: Erster Bericht des Niedersächsischen Patientenschutzbeauftragten bestätigt: Einrichtung war richtige Entscheidung
[01.09.2017] Der niedersächsische Patientenschutzbeauftragte, Dr. Peter Wüst, der auf Initiative der rot-grünen Landesregierung im Juli 2016 seine Arbeit aufgenommen hatte, präsentierte am Donnerstag im Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und...[ mehr ]


Gemeinde Badbergen
WIR nachen SO nicht weiter!

[28.04.2018] Der Vorstand des OV Badbergen hat in seiner letzten Sitzung intensiv über den Zustand der neuen Koalition diskutiert. Die ständigen Querschüsse vor allem aus CSU – Kreisen gefährden einen notwendigen Koalitionsfrieden und damit den Erfolg dieses unter parteiinternen Schmerzen beschlossenen Vertrags. In einem Gespräch mit MdB Rainer Spiering am Donnerstag, 3.Mai, um 19.oo Uhr im Heimathaus Badbergen wollen die SPD-Mitglieder und Interessierte hinterfragen, wie es denn nun in Berlin weitergehen soll. Die Selbstprofilierungen der Herren Seehofer, Dobrindt, Scheurer und Spahn machen eine Zusammenarbeit schwierig und es sollte auch hinterfragt werden, ob denn die Interessen Deutschlands und Europas nicht wichtiger sind als die mediale Vorstellung dieser...[ mehr ]
Lesen und staunen!

[07.11.2017] Den im Bild dargestellten Antrag hat die Badberger UWG, die mit CDU und FDP im Gemeinderat die Mehrheitsgruppe bilden, gestellt. Vielleicht fragen Sie sich genau wie wir, was die UWG antreibt, die Gemeindeverwaltung in das Gebäude Hauptstraße 64 zu verlegen. Wie jeder vor Ort sehen kann, ist dort derzeit eine Bäckerei mit Cafe untergebracht. Offensichtlich stellt die UWG die Existenz dieses langjährig in Badbergen betriebene Geschäft in Frage. Auch wenn der Antrag inzwischen zurückgezogen wurde, lässt er doch beim Blick auf Nutznießer einer solchen Vermietung und Vorsitz der UWG vermuten, dass der UWG persönliche Interessen wichtiger scheinen als das...[ mehr ]
Sicherheit schaffen

[23.10.2017] Auf „rechts vor links‘“ achtete kaum ein Verkehrsteilnehmer und die Geschwindigkeitsbeschränkung – so war der Eindruck vor Ort – wird von den vielen missachtet. Dies Fazit zogen die Mitglieder der SPD-Grünen-Gruppe bei ihrer Besichtigung der Einmündungsbereiche von Jahnstraße und Rosenstraße sowie Matschenstraße und Am Sportzentrum. „Viele Schülerinnen und Schüler queren hier die Straße auf ihrem Weg zur Schule, zu den Sportstätten und zu den Bussen. Wir müssen hier dringend etwas unternehmen“, stellte Theo Kleiner fest. Dieter Vollmer ergänzte: „Wir haben bereits mehrfach die Verwaltung, mit dem Bürgermeister an der Spitze, aufgefordert gemeinsam mit...[ mehr ]
Samtgemeinde Artland
HpH Krippenbau im Zeitplan

[06.06.2018]  Mitglieder der SPD-Fraktion im Rat der Samtgemeinde Artland verschafften sich einen Überblick über die geplante Baumaßnahme zweier Krippen beim Kinderzentrum im Artland, im Wiesengrund in Quakenbrück. Dabei erfuhren sie von Thomas Rauf, HpH Service GmbH, dass der Krippenbau laut Bauzeitenplan derzeitig die geplante Fertigstellung zum 09.08.2018 vorsieht. Allerdings können bei den bevorstehenden Installationsarbeiten Verzögerungen eintreten, da die Baubranche bekanntermaßen derzeit boomt. Dennoch wird alles Erdenkliche getan, um den Zeitplan einzuhalten. Der Krippenbau im Wiesengrund wird auch aufgrund des feuchten Untergrunds in Holzständerbauweise errichtet. Das...[ mehr ]
Regionalkonferenz in Hasbergen

[28.02.2018] Als Vertreter der SPD Artland folgten, Andreas Igelmann und Gerd Beckmann, der Einladung des SPD Weser Ems Bezirk zur Regionalkonferenz nach Hasbergen. Ein gefüllter Saal mit SPD – Parteimitgliedern diskutierten sachlich, aber auch leidenschaftlich den Koalitionsvertrag und das zur Zeit leider nicht so positive Erscheinungsbild, dass die Spitzengenossen in Berlin abgeben. Der Wunsch nach inhaltlicher- und personeller Neuausrichtung wurde auch von den Vertretern des Artlands, Andreas Igelmann und Gerd Beckmann, mitgetragen! Viele Teilnehmer hegten die Befürchtung, dass die Partei weiter an Zustimmung verliere. Der Kuschelkurs mit der CDU/CSU müsse auf jeden Fall aufhören,...[ mehr ]
SPD Artland besuchte Zentrale der NOZ in Osnabrück

[20.02.2018] Der SPD Samtgemeindeverband Artland mit seinen Mitgliedsgemeinden Quakenbrück, Menslage, Badbergen und Nortrup besuchte mit 33 Mitgliedern und Freunden die NOZ, in Osnabrück, an der Weißen Breite. Hinter den Mauern des Druck und Versandzentrums der NOZ verbirgt sich ein faszinierendes, logistisches Uhrwerk, das die reibungslose Produktion der Zeitung organisiert. Bei der kostenlosen Führung durch die geräumigen Hallen konnten sich die SPD-Teilnehmer einen Einblick in den gesamten Entstehungs-und Herstellungsprozess der Neuen Osnabrücker Zeitung und ihren Regionalausgaben machen.Der Eingang der Nachrichten bis hin zur Auslieferung des druckfrischen Produkts wurden umfangreich...[ mehr ]

Georg Marschall
Der Kommunalpolitiker
Georg Marschall

aus Badbergen
BESUCHERZÄHLER
1 online
9 heute online
21.894 insgesamt 2016
Kulturschatz Artland
Bild aufrufen
Grafeld:
Moor